//Coeur Mining

Crowd Mining®Idea – Coeur Mining Inc.

 

 

 

 München, 17. April 2018

 

Über Coeur Mining Inc.

Coeur Mining Inc. ist ein us-amerikanischer Gold- und Silberproduzent mit Sitz in Chicago, USA. Die Minen befinden sich in Palmarejo, Mexiko (Silber), Rochester, Nevada (Silber, Gold), Silvertip, British Columbia, Wharf, South Dakota (Gold) und Kensington, Alaska (Gold).

Codiert ist die Aktie an den Börsen in New York und Frankfurt.

Für das FY2017 (zum 31.12.2017) wurde eine Silberproduktion von 35,1 Moz erzielt (Silberäquivalent). Die guidance für 2018 beträgt 12,6 bis 13,8 Moz Silber und 355.000 bis 375.000 oz Gold. Inkl. der Zink und Bleiförderung ergeben sich 36-39 Moz Silberäquivalent.

Der Umsatz betrug in 2017 710 M$, der Verlust lag bei 1,3 M$ und der cash-flow bei 145 M$.

 

Charttechnik Silber

Silber befindet sich seit Ende 2016 in einer Seitwärtsbewegung von ca. 16-18 $. Aktuell bildet sich eine Keil- oder Dreiecksformation aus, der Ausbruch daraus ist aber noch nicht erfolgt.

 

 

Ein mögliches Indiz nach welcher Richtung der Ausbruch erfolgen könnte liefern die Commitment of Traders. Der Anteil der Commercials liegt bei lediglich -4.578 Kontrakten, was in der Vergangenheit oft eine verlässliche Aussage für die zukünftige Entwicklung war.

 

 

Charttechnik Coeur Mining Inc.

 

Coeur Mining folgt dem Seitwärtstrend von Silber und läuft derzeit ebenfalls in eine Keilformation. Im Unterschied zu Silber ist der Ausbruch aus der Formation bei ca. 8,30 $ aber bereits erfolgt.

Unterstützungen befinden sich bei 7,85 $ (letztes Hoch), 7,30 $ (letztes Tief) und 6,80 $ (letztes Tief).

Die mittelfristige Trendlinie zeigt vier Trendberührungspunkte (+) nach oben, hat eine Trendlänge (o) von 134 Tagen, der Trendwinkel (+) ist flach und die Trendumsätze (-) leicht ansteigend – leider ohne GAP (-) beim Ausbruch. Die Umsätze sind beim Ausbruch leicht ansteigend (+).

Der gleitenden Durchschnitt für 200 Tage (GDL200) verläuft waagrecht (+) bei 8,12 $, der GDL100 ist steigend (++) bei aktuell 7,86 $.

Der Moving-Average-Convergence-Divergence (MACD) ist leicht überverkauft (o) auf Wochenbasis und leicht überkauft (o) auf Tagesbasis. Divergenzen sind nicht zu erkennen.

 

 

Fazit

Silber liefert noch keine eindeutigen Kaufsignale, während Coeur Mining bereits aus einer Keilformation ausgebrochen ist. Wir setzen die Kursziele bei den Widerständen bei knapp 10 $ und knapp 12 $. Das stop-loss liegt bei 7,95 $, unterhalb der durchbrochenen Trendlinie und dem GDL200.

 

Print Friendly, PDF & Email
By | 2018-06-13T10:39:22+00:00 17. April 2018|