//Silvercorp Metals

Crowd Mining®Idea – Silvercorp Metals Inc.

 

 

 

 

München, 03. April 2018

 

Über Silvercorp Metals Inc.

Silvercorp Metals Inc. ist ein kanadischer Silberproduzent mit Sitz in Vancouver, Kanada, zusätzlich wird Blei und Zink gewonnen, die Anteile sind in etwa hälftig. Die Silberminen selbst befinden sich in China in der Provinz Henan (Ying Mining District) und in der Provinz Guangdong (GC Projekt). Eine weitere Mine befindet sich in der Provinz Hunan (BYP Mine), die sich derzeit in Wartung und Service befindet.

Codiert ist die Aktie an den Börsen in Toronto, New York und Frankfurt. Trotz der Heimatbörse in Toronto und der Wechselkursdifferenz findet der größte Umsatz in New York statt, die Bilanzierung erfolgt ebenfalls in US$.

Für das FY2017/2018 (zum 31.03.2018) wird eine Silberproduktion von 6,2 Moz erwartet. Zusätzlich werden ca. 84 Mpd Blei und Zink abgebaut. Die AISC für Silber liegen bei ca. 3,16 $/oz.

In den ersten drei Quartalen 2017/2018 (also zum 31.12.2017) wurde ein Umsatz von 132 M$ und ein Gewinn (EBT) von 58 M$ erzielt. Der operative cash-flow lag in diesem Zeitraum bei 65 M$.

 

Charttechnik Silber

Silber befindet in einem primären Abwärtstrend, der zusehends an Dynamik verliert. Seit Anfang 2017 ist ein Seitwärtstrend zwischen ca. 15,50 $ und ca. 18,00 $ erkennbar. Bullish wäre der Ausbruch über die Widerstände bei ca. 17 $ und ca. 17,50 $.

 

 

Charttechnik Silvercorp Metals Inc.

 

Silvercorp hat eine sehr dynamische Bewegung von ca. 16 $ auf 0,40 $ hinter sich. In 2016 erfolgte die Erholung von 0,40 $ auf ca. 4 $. Derzeit konsolidiert der Kurs wieder bei ca. 2,65 $.

Aktuell ist der Kurs in ein (fast) symetrisches Dreieck gelaufen und aus dem Kreuzwiderstand (Abwärtstrend und Widerstandslinie) bei ca. 2,60 $ ausgebrochen – leider erfolgte der Ausbruch im Dreieck relativ spät, positiver wäre der Ausbruch bei ca. 2/3 der Dreieckbreite. Widerstände befinden sich bei 2,72$ (GDL200), 2,95 $ (letztes Hoch), 3,40 $ (letztes Hoch) und 4,10 $ (letztes Hoch).

Unterstützungen befinden sich bei 2,60 $ (letztes Hoch) und 2,52 (Trendkanal).

Die mittelfristige Trendlinie zeigt vier Trendberührungspunkte (+) nach oben, hat eine Trendlänge (+) von 271 Tagen, der Trendwinkel (+) ist flach und die Trendumsätze (o) gleichmäßig – leider ohne GAP beim Ausbruch.

Der gleitenden Durchschnitt für 200 Tage (GDL200) ist leicht fallend (o) bei 2,72 $, der GDL100 ist waagrecht (+) bei aktuell 2,57 $.

Der Moving-Average-Convergence-Divergence (MACD) ist leicht überverkauft (o) auf Wochenbasis und leicht überverkauft mit einem aktuellen Kaufsignal (+) auf Tagesbasis. Divergenzen sind nicht zu erkennen

Die Fibonacci-Expansion liefert Kursziele von 3,46 $ (bei 162%) und 3,77 $ (bei 200%).

 

 

Fazit

Silber liefert noch keine eindeutigen Kaufsignale, während Silvercorp Metals eine interessante Konstellation im Chart bietet. An der Kreuzunterstützung bei 2,60 $ sollten Abwärtsbewegungen zum Halten kommen, das Aufwärtspotential ist vorhanden. Wir setzen den stop-loss unterhalb einiger Unterstützungen bei 2,40 $ und das Kurziel bei 3,42 $ und 4,10 $.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
By | 2018-06-13T10:38:38+00:00 3. April 2018|